Malachit

MALACHIT

Die Ägypter waren die ersten, die Malachit ausgiebig erforschten und verwendeten. Bereits 4000 v. Chr. nutzten sie die Malachitminen aus. Für die Ägypter hätte das Freude symbolisiert.

Sie war besonders mit Hathor verwandt, der Göttin der Liebe, Schönheit, Musik, Mutterschaft und Freude. Hathor war auch die Schutzpatronin der Bergleute.

Heute wird Malachit wie viele andere Steine in Schmuck bei der Herstellung von Halsketten oder Armbändern verwendet. Wir sehen das Mineral in kosmetischen Produkten und helfen dank seiner antioxidativen und entgiftenden Eigenschaften sehr.

Die Hauptvorkommen von Malachitgestein befinden sich in Australien, Brasilien, Chile, Kongo, den Vereinigten Staaten, Frankreich, Israel, Rhodesien, Russland und Zaire.



Erfahre mehr über Malachit:Wikipedia








4 Malachit by Santa Muerte Paris

Malachit | Santa Muerte

Malachit by Santa Muerte Paris