Bedeutung des Santa Muerte-Tattoos

Ein Tattoo zu bekommen ist normalerweise eine persönliche oder spirituelle Entscheidung, um der Außenwelt Hingabe oder Erleuchtung zu zeigen. Der Träger sollte Tätowierungen im religiösen Stil ernst nehmen, aber was bedeuten die Tätowierungen derSanta Muerte ?

Ein Tattoo vonSanta Muerte zeigt Hingabe, Loyalität und Verehrung des Heiligen des Jenseits und des Todes an. Der Träger glaubt, dass ein Tattoo vonSanta Muerte beschützt ihn vor Bösem und Feinden. Menschen außerhalb des religiösen Kultes tragen im Allgemeinen kein Santa Muerte Tattoo.

Es sei denn, Sie sind einer der Anhänger derSanta Muerte, Sie können diesen Tattoo-Stil in Betracht ziehen, wenn Sie aus verschiedenen Gründen davon angezogen werden. Santa-Muerte-Tattoos sind normalerweise mit vielen Details aufwendig, aber werfen wir einen Blick auf die Bedeutung dieses Tattoos im Allgemeinen.

 

santa muerte

 

Warum lassen sich Leute Santa Muerte-Tattoos stechen??

Menschen aus verschiedenen Kulturen lassen sich aus persönlichen, religiösen oder Gedenkgründen tätowieren. Aus religiösen Gründen dient es normalerweise dazu, ihre Hingabe und Loyalität gegenüber dem Heiligen des Todes zu zeigen.

Menschen, die die Religion von praktizierenSanta Muerte stolz ihre Santa-Muerte-Tattoos auf Rücken, Schultern, Brust oder Unterarmen zur Schau stellen.

Auch bei Menschen, die diesem religiösen Kult nicht angehören, gibt es eine gewisse Begeisterung für den Heiligen des Todes, vielleicht wegen des Schockwerts oder weil sie das Aussehen mögen. Es gibt eine deutliche Ähnlichkeit zwischen den Tätowierungen der katholischen Jungfrau Maria und der Santa Muerte, und beide sind von zentraler Bedeutung für die Anbetung.

 

santa muerte

 

Was symbolisieren Santa Muerte Tattoos??

Für Anhänger der Santa Muerte wird ein Tattoo mit dem Bild ihres Hauptheiligen mit einem Übergangsritus verglichen. Es wird mit Ehrfurcht und Stolz getragen. Es gibt mehrere interessante Dinge, die das Santa Muerte Tattoo symbolisiert, wie zum Beispiel -

Narco-Kultur - Einige der gefährlichsten Personen in Mexiko und Teilen Südamerikas sind treue Anhänger des Santa-Muerte-Kults. Sie identifizieren sich gegenseitig, indem sie ihre jeweiligen Saint-Muerte-Tattoos zeigen. Für die Narcos symbolisiert es den Todesengel, den Engel, der sie vor dem Tod beschützt.


Reichtum und Macht - Viele Anhänger glauben und behaupten, reich zu werden, nachdem sie Mitglieder geworden sind, sich tätowieren lassen und einen Santa-Muerte-Schrein errichtet haben.


Das nächste Leben oder Leben nach dem Tod - La Santa Muerte symbolisiert die Verbindung zwischen dem Tod und dem Leben nach dem Tod. Sie repräsentiert den Schutz vor dem Tod, und sie sehen sie als schützende Wesenheit, die die Toten ins nächste Leben begleitet.


Anarchie - Nachdem die römisch-katholische Kirche den Santa-Muerte-Kult als Anarchisten gedemütigt und dämonisiert hatte, stieg die Zahl ihrer Anhänger dramatisch an. Sie wurden exkommuniziert, weil die Kirche behauptet, keine religiöse Zugehörigkeit zur Santa Muerte zu haben, obwohl es sich um eine Mischung aus beiden Religionen handelt. Viele Anhänger haben das Wort Anarchist tätowiert, um ihre Wut gegen die Kirche zu zeigen.


Kriminelle Aktivitäten - Viele Außenstehende glauben, dass Santa Muerte-Tattoos eine Verbindung zu Kriminellen und Kriminalität symbolisieren. Es gibt keine dokumentierten Beweise dafür, dass der Träger eines solchen Tattoos symbolisiert, ein Krimineller zu sein. Von Kriminalität Betroffene betrachten den Todesheiligen jedoch als Beschützer der Kriminellen.
Gute Gesundheit - Viele Anhänger glauben, dass ein Santa Muerte-Tattoo sie vor Schaden schützt und eine gute Gesundheit fördert.


Tapferkeit - Obwohl viele Anhänger keinen Gangs oder Narco-Gangs angehören, ist das Santa Muerte Tattoo wie ein Abzeichen, das die Zuschauer vor der Tapferkeit des Trägers und der Tatsache, dass er unantastbar ist, warnt und bezeugt.

 

santa muerte

 

Ist das Santa Muerte Tattoo eine Hingabe an diese Religion?

 

Im Allgemeinen bekommen Leute, die Tattoos im religiösen Stil mögen, eines, weil sie tief daran hängen oder weil sie das Aussehen des Tattoos mögen. Der Stil, die Größe oder die Farbe können dazu führen, dass eine Person ein ähnliches Tattoo haben möchte.

La Santa Muerte ist die am meisten verehrte Heilige in der mexikanischen Gefängniskultur, fast alle Gefangenen haben eine Tätowierung von ihr anstelle der Jungfrau Maria auf ihrem Körper. Gerüchten zufolge schützte es sie wirksam vor dem Tod, während sie inhaftiert waren.

Anhänger von Santa Muerte beten mit Rosenkränzen, die den katholischen Rosenkränzen ähneln. Sie bringen Speisen, Getränke und Tabak zum Schrein und schlachten Tiere für größeren Schutz bei dunkleren Opfern.

Obwohl ein Santa Muerte-Tattoo nicht bedeutet, dass Sie sich diesem religiösen Kult verschrieben haben, kann es eine stille Botschaft an Menschen senden, die es sind, und es kann in einigen Kulturkreisen falsch interpretiert werden.

Was ist die beste Farbe für ein Santa Muerte Tattoo??

Eine weitere persönliche Wahl wäre die Wahl der Farbe Ihrer Tätowierungen. Das Santa Muerte Tattoo ist nicht anders. Farben werden sehr oft verwendet, um Dinge zu bezeichnen und zu symbolisieren, ohne dass Worte erforderlich sind. Santa Muerte-Tattoos sind in Schwarz und Weiß gleichermaßen auffällig.

Die folgenden Farben haben Bedeutung, wenn Sie das Santa Muerte Tattoo bekommen.

Gelb oder Gold - Reichtum, Wohlstand und Gesundheit, wenn es verwendet wird, um den Schleier der Santa Muerte zu tätowieren. Dies symbolisiert, dass sie sich um den ergebenen Anhänger kümmert.


Grün - Die Verwendung von Grün im Santa Muerte-Tattoo symbolisiert die Gerechtigkeit, die einem Feind oder den Gläubigen widerfahren ist, wenn ihnen Unrecht getan wurde.


Weiß - Die Verwendung von Weiß im Santa Muerte Tattoo symbolisiert Frieden und Gelassenheit. Es ist der Frieden, von dem der Devotee glaubt, dass ihm der Heilige des Todes in diesem Leben und im Jenseits gibt.


Rot - Die Verwendung von roter Tinte im Santa Muerte-Tattoo symbolisiert das Vertrauen des Devotees in die Fähigkeiten des Heiligen des Todes.

Wo bekommt man ein Santa Muerte Tattoo??

Wenn Sie ein Anhänger von Santa Muerte sind, sollten Sie erwägen, das Tattoo auf Körperstellen zu bekommen, die in der Öffentlichkeit freigelegt werden können.


Der obere Teil der Brust, links oder rechts.


Schultern
inneren Unterarm
Äußerer Unterarm
Kalb


Wenn du ein aufwändigeres Tattoo möchtest, könntest du in Erwägung ziehen, deinen gesamten Rücken als Leinwand zu verwenden. Sie können den lebensgroßen Globus und die Sense hinzufügen, wie es für das Santa Muerte-Tattoo üblich ist.


Ist das Santa-Muerte-Tattoo immer noch eine weibliche Einheit??

Die Santa Muerte wird allgemein als "die Dame der Knochen", Santissima Muerte oder der Allerheiligste Tod, Lady Death oder Lady of the Holy Death bezeichnet, was darauf hindeutet, dass die dargestellte Entität weiblich ist. Auf den Tattoos in voller Größe trägt sie ein Gewand, das dem der Jungfrau Maria sehr ähnlich ist, aber in anderen Farben.


In der mexikanischen Kultur der Heiligenverehrung wird Santa Muerte nicht als toter Heiliger angesehen, sondern als Wesen, das den Tod selbst verkörpert. Die Santa Muerte schützt vor Tod und Krankheit, sie bringt Heilung und Reichtum und begleitet verstorbene Gläubige ins Jenseits.

Derzeit ist die Santa-Muerte-Religion eine der am schnellsten wachsenden Religionen der Welt und eine der größten. Sie werden Santa Muerte-Tattoos auf Menschen aus allen Gesellschaftsschichten finden, egal ob sie Könige der Narcos, Gefangene, Bäcker, Metzger, normale Bürger oder berüchtigte Gangmitglieder sind.


Fazit

Egal, ob Sie ein Anhänger sind und den Heiligen des heiligsten Todes ehren möchten oder die Kunst der Santa Muerte-Tattoos ansprechend finden, es ist üblich, ein solches Tattoo von einem Künstler zu erhalten, der den Kult und seine symbolische Bedeutung für seine Anhänger versteht.


Vorheriger Artikel Nächster Artikel